0
0,00 
  • Warenkorb

    Ihr Warenkorb ist noch leer.

BIO NPK-Universaldünger flüssig PhytoGreen 1 Liter

8,70 

8,70  / l

  • 100% natürlicher Universal-Dünger ohne tierische Bestandteile
  • Für gesundes Wachstum, eine leckere & reiche Ernte
  • Ganzjährig einsetzbar für alle Pflanzen
  • Überall anwendbar in Haus, Garten & in der Landwirtschaft
  • Unbedenklich für Umwelt, Menschen & Tiere
  • Geeignet für den ökologischen Landbau

Lieferzeit: 1-2 Werktage

6 vorrätig

1

800011. 6 vorrätig 1.5 kg / .

Beschreibung

Ein schö­ner Gar­ten mit gesun­den Pflan­zen, lecke­res Obst und Gemü­se aus eige­nem Anbau ist eine Freu­de! Dafür brau­chen Ihre Pflan­zen aber eine opti­ma­le Ver­sor­gung mit Nähr­stof­fen und Spu­ren­ele­men­ten. Mit unse­rem Phy­to­Green®-BIO Uni­ver­sal­dün­ger bekom­men Sie genau die­ses: bio­lo­gi­sche Pflan­zen­dün­gung für natür­lich gesun­de Pflanzen.

Mit unse­rem orga­nisch-mine­ra­li­schen NPK Flüs­sig-Dün­ger wer­den sich Ihre Pflan­zen in allen Wachs­tums­pha­sen opti­mal ent­wi­ckeln. Dadurch wer­den Sie kräf­ti­ge­re, wider­stands­fä­hi­ge­re Pflan­zen erhal­ten. Außer­dem kön­nen Sie Ihren Ern­te­er­trag deut­lich stei­gern. Im Boden för­dert der hohe Gehalt an orga­ni­scher Sub­stanz das Wachs­tum der Boden­bak­te­ri­en und ver­bes­sert die Boden­struk­tur. Phy­to­Green®-BIO Uni­ver­sal­dün­ger ist ein Boden­dün­ger und Blatt­dün­ger — geeig­net zur Blatt- und Bodenanwendung.

Phy­to­Green®-BIO Uni­ver­sal­dün­ger ist Teil unse­res 100% rein natür­li­chen Pfle­ge­kon­zep­tes für Buchs­bäu­me. Wol­len Sie mehr über die Pfle­ge von Buchs­bäu­men und die Gefahr des Buchs­baum­züns­lers erfah­ren? Dann kön­nen wir Ihnen unse­ren Maga­zin­bei­trag empfehlen.

Inhaltsstoffe:

Unser Phy­to­Green®-BIO Uni­ver­sal­dün­ger ist rein natür­lich. Er wird aus 60% Zucker­rü­ben-Vinasse, Mee­resal­gen, Gesteins­meh­len und wei­te­ren Spu­ren­nähr­stof­fen her­ge­stellt. Anhand der Mikro­ni­sie­rung (Feinst­ver­mah­len) der Spu­ren­nähr­stof­fe kön­nen Pflan­zen die­se Wirk­stof­fe viel bes­ser über die Blät­ter und die Wur­zeln auf­neh­men. Durch die­ses aus­ge­wo­ge­ne, an die Bedürf­nis­se der Pflan­ze ange­pass­te Nähr­stoff­ver­hält­nis wird die Gesund­heit und Vita­li­tät Ihrer Pflan­zen ver­bes­sert. Und Sie kön­nen Man­gel­er­kran­kun­gen vorbeugen.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Aus­ge­wo­ge­nes Nähr­stoff­ver­hält­nis mit zusätz­li­chen Spu­ren­ele­men­ten: sorgt für gesun­des Wachs­tum, rei­che Blü­te und guten Ertrag
  • Ver­bes­sert die Vita­li­tät und Gesund­heit der Pflanzen
  • För­dert die Wur­zel­bil­dung und Nährstoffaufnahme
  • Senkt die Boden­mü­dig­keit, erhält die Bodenfruchtbarkeit
  • Stei­gert die Abwehr- und Wider­stands­fä­hig­keit Ihrer Pflan­zen gegen Stress­fak­to­ren wie Tro­cken­heit, Käl­te und Krankheitsbefall
  • Ein­fa­che Hand­ha­bung: Der Flüs­sig­dün­ger ermög­licht staub­frei­es Mischen und eine ein­fa­che Blatt- und/oder Bodenanwendung
  • Ganz­jäh­rig ein­setz­bar für alle Pflan­zen (Blu­men, Stau­den, Sträu­cher, Hecken, Bäu­me, Obst­bäu­me, Gemü­se­pflan­zen, Topf­pflan­zen, Kübelpflanzen)
  • Über­all anwend­bar: Haus, Gar­ten, Bal­kon, Ter­ras­se, Gemü­se­beet und in der Land­wirt­schaft (Obst­an­la­gen, Wein­bau, Gemü­se­an­bau, Acker­bau, Zierpflanzenbau)
  • Sehr gut ein­setz­bar in Ver­bin­dung mit gän­gi­gen Pflan­zen­schutz­mit­teln, Dün­ge­mit­teln, Pflan­zen­stär­kungs­mit­teln, Pflan­zen­hilfs­stof­fen und Nützlingen
  • Rei­nes Natur­pro­dukt für den öko­lo­gisch bewuss­ten Hobbygärtner
  • Unbe­denk­lich für Umwelt, Men­schen, Tie­re, Haus­tie­re, Insek­ten und Lebensmittel
  • Gelis­tet in der Betriebs­mit­tel­lis­te für den öko­lo­gi­schen Land­bau in Deutschland

Wirkstoffe:

  • 3 % N (38 g/l orga­ni­scher Stickstoff)
  • 4 % P2O5 (Gesamt­phos­phor­pent­oxid)
  • 3 % K2O (Gesamt­ka­li­um­oxid)
  • 5 % Ca (Cal­ci­um)
  • 0,1 % Mg (Magne­si­um)
  • 1 % S (Schwe­fel)
  • 0,2 % Fe (Eisen)
  • 0,2 % Mn (Man­gan)
  • 0,2 % Zn (Zink)
  • 0,1 % Cu (Kup­fer)
  • 100 mg/l Bor

An welchen Pflanzen darf der Universaldünger angewendet werden?

In Ihrem Gar­ten, auf dem Bal­kon oder auch im Haus kann Phy­to­Green®-BIO Uni­ver­sal­dün­ger an allen Pflan­zen ange­wen­det wer­den, zum Bei­spiel an:

  • Rosen
  • Rho­do­den­dron
  • Buchs­baum
  • Holun­der
  • Kirsch­lor­beer
  • Gar­ten­jas­min
  • Hibis­kus oder Eibisch
  • Ole­an­der
  • Cle­ma­tis
  • Dip­la­de­nia
  • Petu­nie

sowie an vie­len wei­te­ren Zier­pflan­zen, Zim­mer­pflan­zen und Pflan­zen Ihres Gemü­se­beets oder Obst­bäu­me wie

  • Kür­bis
  • Gur­ke
  • Zuc­chi­ni
  • Auber­gi­ne
  • Toma­te
  • Kräu­tern
  • Spi­nat
  • Kohl
  • Apfel
  • Bir­ne
  • Quit­te
  • Kir­sche
  • Zwetsch­ge
  • und vie­le Pflan­zen mehr

Anwendungsempfehlungen:

PhytoGreen®-BIO Uni­ver­sal­dün­ger ist geeig­net sowohl für die direk­te Anwen­dung als auch zum Mischen mit lös­li­chen Pflan­zen­schutz­mit­teln, Dün­ge­mit­teln, Pflan­zen­stär­kungs­mit­teln, Pflan­zen­hilfs­stof­fen und Nütz­lin­gen. Es wird mit dem Gieß­was­ser über den Boden aus­ge­bracht. Die Appli­ka­ti­on auf die Blät­ter mit einer Rückenspritze/Sprühflasche ist mach­bar, ver­ur­sacht aber Spritz­fle­cken auf den Blät­tern (nicht wäh­rend der Blü­te aus­brin­gen). Die­se Fle­cken kön­nen wie­der abge­wischt werden.

Wir kön­nen Ihnen fol­gen­de Sprüh­ge­rä­te empfehlen:

Spray­matic 360° von Birchmeier

Kee­per Gar­den 7

oder schau­en Sie ein­fach bei uns im Agrinova-Shop herein.

Die opti­ma­le Anwen­dung erfolgt wöchent­lich von März bis Sep­tem­ber. Phy­to­Green®-BIO Uni­ver­sal­dün­ger ist mit den gän­gi­gen Pflan­zen­schutz­mit­teln misch­bar. Da jedoch nicht alle in der Pra­xis auf­tre­ten­den Zufäl­le vor­aus­seh­bar sind, emp­feh­len wir in jedem Fall ein Misch­ver­such mit klei­nen Men­gen der für die Sprit­zung vor­ge­se­he­nen Produkte.

Detail­lier­te­re Anwen­dungs­emp­feh­lun­gen ent­neh­men Sie bit­te dem Produktdatenblatt.

Aufwandmenge für Bodenanwendung:

  • 10 mL/1 L Gieß­was­ser für 10 m² im Freiland
  • 5 mL/1 L Gieß­was­ser für Zim­mer-/Bal­kon­pflan­zen

Aufwandmenge für Blattanwendung:

  • 4–10 mL/1 L Spritzwasser

Lagerung:

In geschlos­se­ner Packung, geschützt vor Son­nen­ein­strah­lung. Bei Tem­pe­ra­tu­ren zwi­schen +4 °C und +25 °C ist die Lage­rung über meh­re­re Jah­re möglich.