0
0,00 
  • Warenkorb

    Ihr Warenkorb ist noch leer.

Buchsbaumzünsler Pheromon Falle + 3 Pheromone (Sexuallockstoffe)

19,12 

19,12  / Set

  • Wiederverwendbare Pheromon-Falle zum Nachweis und zur Befallsüberwachung des Buchsbaumzünslers
  • Effektive & umweltbewusste Bekämpfung
  • Insektizidfrei, daher ungefährlich für Mensch und Tier
  • Nützlingsschonend, nicht bienengefährlich (B4)
  • Geruchslos, daher keine Geruchsbelästigung
  • Einfacher Aufbau der Trichterfalle, großes Volumen

Lieferzeit: 1-2 Werktage

19 vorrätig

1

409047. 19 vorrätig 0.35 kg / / / / .

Beschreibung

So einfach schützen Sie Ihren Buchs vor dem Zünsler wie ein Profi:

Die Blät­ter an Ihrem Buchs­baum sind abge­fres­sen, viel­leicht sind schon gan­ze Äste abge­stor­ben? Mög­li­cher­wei­se ist Ihr Buchs vom Buchs­baum­züns­ler befal­len. Set­zen Sie unse­re gift­freie Buchs­baum­züns­ler Phe­ro­mon-Fal­le ein. Damit kön­nen Sie die­sen Befall nach­wei­sen und gleich­zei­tig den opti­ma­len Zeit­punkt zur Behand­lung Ihrer Buchs­bäu­me ermitteln. 

Unser Set enthält:

  • 1x Trich­ter­fal­le
  • 3x Phe­ro­mo­ne für den männ­li­chen Buchsbaumzünsler-Falter
  • Detail­lier­te Gebrauchsanweisung

Warum Sie eine Pheromon-Falle verwenden sollten?

Vor unge­fähr 15 Jah­ren wur­de der Buchs­baum­züns­ler bei uns in Deutsch­land ein­ge­schleppt. Da er hier kei­ne natür­li­chen Freß­fein­de hat, kann er sich unge­hin­dert aus­brei­ten. Der Fal­ter selbst ver­ur­sacht kei­nen Scha­den. Aller­dings kön­nen die Rau­pen des Buchs­baum­züns­lers in Win­des­ei­le gan­ze Park­pflan­zun­gen kahl­fres­sen. Die Rau­pen leben bevor­zugt im Inne­ren der Büsche. Es gibt zwei Mög­lich­kei­ten: ent­we­der Sie suchen täg­lich Ihren Buchs müh­sam nach Rau­pen ab, oder Sie ver­wen­den unse­re 100% insek­ti­zid­freie Phe­ro­mon-Fal­le

Was ist die Buchsbaumzünsler Pheromon Falle?

Die Bio­lock® Trich­ter­fal­le ist eine wie­der­ver­wend­ba­re, robus­te Kunst­stoff-Fal­le zum Auf­hän­gen, mit einem klei­nem Körb­chen für das Phe­ro­mon. Im Ange­bot sind 3 Phe­ro­mo­ne ent­hal­ten.

So funktioniert die Buchsbaumzünsler Pheromon Falle:

Die Fal­le wird mit dem Sexu­al­lock­stoff (Phe­ro­mon) für den männ­li­chen Buchs­baum­züns­ler-Fal­ter ver­se­hen. Phe­ro­mo­ne sind Sexu­al­lock­stof­fe, die von den weib­li­chen Insek­ten abge­ge­ben wer­den, um Paa­rungs­be­reit­schaft zu signa­li­sie­ren. Die männ­li­chen Fal­ter fol­gen der Duft­spur des Phe­ro­mon-Dis­pen­sers. Dadurch wer­den die Männ­chen in das Inne­re der Trich­ter­fal­le gelockt und gelan­gen nicht mehr her­aus. Da die männ­li­chen Buchs­baum­züns­ler abge­fan­gen wer­den, kön­nen sie sich nicht mehr mit einem Weib­chen fort­pflan­zen. Der Schäd­lings­be­fall kann so effek­tiv und umwelt­be­wusst redu­ziert werden.

Zusätz­lich lässt sich ein Befall in einem begin­nen­den Sta­di­um fest­stel­len, da die Phe­ro­mo­ne unwi­der­steh­lich auf die Männ­chen wir­ken und die ers­ten Fal­ter sofort ein­ge­fan­gen wer­den. So kön­nen Sie den Befall früh­zei­tig und damit erfolg­reich bekämp­fen.

Vorteile für den Anwender:

/blatt-grafik.png  Viel­fach bewähr­tes und effi­zi­en­tes Trich­ter­fal­len-Sys­tem

/blatt-grafik.png  Früh­erken­nung eines Schädlingsbefalls

/blatt-grafik.png  Ermitt­lung von Befalls­herd, Befalls­stär­ke und Bekämpfungszeitpunkt

/blatt-grafik.png  Ein­fa­che Hand­ha­bung & Montage

/blatt-grafik.png  Robust und wie­der­ver­wend­bar, das spart Müll und schont die Natur

/blatt-grafik.png  100% Insek­ti­zid­frei, daher unge­fähr­lich für Mensch und Haustier

/blatt-grafik.png  Nütz­lings­scho­nend, nicht bie­nen­ge­fähr­lich (B4)

/blatt-grafik.png  Geruchs­los, daher kei­ne Geruchsbelästigung

So wenden Sie die Pheromon-Falle an:

Mit drei Hand­grif­fen kann die Fal­le ein­fach zusam­men gesteckt wer­den. Der Phe­ro­mon-Dis­pen­ser wird aus der Ver­pa­ckung genom­men und in das klei­ne Körb­chen der Trich­ter­fal­le gege­ben. Hän­gen Sie die Fal­le in die Nähe der Buchs­bäu­me. Das Phe­ro­mon lockt zuver­läs­sig die männ­li­chen Fal­ter an. Ein Phe­ro­mon ist 4 — 6 Wochen voll wirk­sam und soll­te nach die­sem Zeit­raum aus­ge­tauscht wer­den. Mit einer Phe­ro­mon-Fal­le decken Sie eine Flä­che von ca. 150 m2 ab. Wir emp­feh­len, die Phe­ro­mon-Fal­len von März — Okto­ber zu ver­wen­den. Die Fal­len­kör­per sind robust und lang­le­big — das spart Müll und hilft der Umwelt.

Sobald ca. 10 Fal­ter gefan­gen wur­den, kön­nen Sie davon aus­ge­hen, dass nach ca. 3 — 7 Tagen mit den ers­ten Rau­pen zu rech­nen ist. Jetzt soll­ten Sie mit der geziel­ten Bekämp­fung der Rau­pen begin­nen. Hier­für emp­feh­len wir Ihnen Agrinova Xen­Ta­ri Züns­ler­frei

/Trichterfalle_Zeichnung.gif

Mit gutem Gefühl für Mensch und Natur:

Der Ein­satz von Phe­ro­mon-Fal­len ist 100% insek­ti­zid­frei. Die­se gift­freie Metho­de ist somit für Men­schen und Haus­tie­re voll­kom­men unbe­denk­lich. Nütz­lin­ge wer­den geschont und Bie­nen nicht beein­träch­tigt. Da der Lock­stoff für uns Men­schen nicht wahr­nehm­bar ist, ent­steht auch kei­ne Geruchs­be­läs­ti­gung. Die Fal­len­kör­per sind robust und lang­le­big — das spart Müll und hilft der Umwelt.

So können Sie den Buchsbaumzünsler biologisch bekämpfen:

Sind Sie auf der Suche nach einer erfolg­rei­chen, nach­hal­ti­gen und umwelt­freund­li­chen Metho­de, um den Buchs­baum­züns­ler zu bekämp­fen? Unser Agrinova Xen­Ta­ri Züns­ler­frei ist das per­fek­te Mit­tel dafür! Sobald Sie etwa 10 Fal­ter mit der Phe­ro­mon-Fal­le gefan­gen haben, emp­feh­len wir nach 5 — 7 Tagen eine Behand­lung mit Agrinova Xen­Ta­ri Züns­ler­frei. Damit erzie­len Sie den bes­ten Bekämp­fungs­er­folg gegen die­sen Buchs-Schäd­ling.

Wollen Sie mehr über den Buchsbaumzünsler erfahren? 

Aus­führ­li­che Infor­ma­tio­nen rund um den Buchs­baum­züns­ler und den opti­ma­len Schutz Ihrer Buchs­bäu­me haben wir für Sie in unse­rem Maga­zin­bei­trag Buchs­baum­züns­ler — erken­nen, vor­beu­gen & bekämp­fen zusam­men­ge­stellt. Span­nen­de Infor­ma­ti­on leicht ver­ständ­lich prä­sen­tiert. Wir freu­en uns mit Ihnen über gesun­de und wun­der­schö­ne Buchs­bäu­me!

Haltbarkeit:

Phe­ro­mo­ne: Phe­ro­mo­ne sind bei sach­gerch­ter Lage­rung (kühl und tro­cken) in der Ori­gi­nal­ver­pa­ckung 2 Jah­re ab Her­stel­lungs­da­tum halt­bar.
Fal­len­kör­per: Die Fal­le ist robust und bei sach­ge­rech­ter Hand­ha­bung vie­le Jah­re wiederverwendbar.

Trichterfallen — vielfältig einsetzbar gegen unterschiedlichste Schädlinge

Wenn Sie ande­re Schad­rau­pen bekämp­fen möch­ten, dann kön­nen Sie unse­re Trich­ter­fal­len auch sepa­rat kau­fen und mit spe­zi­el­len Phe­ro­mo­nen (Sexu­al­lock­stof­fe) für fol­gen­de Schäd­lin­ge benutzen:

/blatt-grafik.pngSpei­se­mot­te (Ephes­tia kuehni­el­la, Ephes­tia caut­el­la, Ephes­tia elut­el­la, Plo­dia inter­punc­tel­la)

/blatt-grafik.pngGetrei­de­mot­te (Sito­tro­ga cereal­el­la)

/blatt-grafik.png Klei­der­mot­te (Tineola bis­sel­li­el­la)

/blatt-grafik.png Frucht­scha­len­wick­ler (Ado­xo­phyes ora­na)

/blatt-grafik.png Apfel­wick­ler (Cydia pomo­nel­la)

/blatt-grafik.png Pflau­men­wick­ler (Laspei­re­sia funebra­na)

/blatt-grafik.png Ein­bin­di­ger Trau­ben­wick­ler (Eupo­eci­lia ambi­guel­la)

/blatt-grafik.png Bekreuz­ter Trau­ben­wick­ler (Lobesia botra­na)

/blatt-grafik.png Kas­ta­ni­en­mi­nier­mot­te (Came­ra­ria ohrid­el­la)

/blatt-grafik.png Buchs­baum­züns­ler (Cyda­li­ma per­spec­ta­lis)

Bio­zi­de sicher ver­wen­den. Vor Gebrauch stets Kenn­zeich­nung und Pro­dukt­in­for­ma­ti­on lesen!