0
0,00 
  • Warenkorb

    Ihr Warenkorb ist noch leer.

REDTOP EASY CUP Fliegenfalle Set — Fallenkörper + 20 g natürlichem Köder

8,90 

8,90  / Set

  • Giftfreie, biologische, effektive und umweltfreundliche Fliegenbekämpfung im Außenbereich
  • Hoher Wirkungsgrad, keine Resistenten
  • Ungiftig für Kinder und Haustiere
  • Nicht bienengefährlich (B4)
  • Wiederverwendbar im handlichen Tassenformat
  • Natürlicher Wirkstoff, bis zu 6 Wochen haltbar

Lieferzeit: 1-2 Werktage

Sofort Überweisung
PayPal
Vorkasse

34 vorrätig

1

101705. 34 vorrätig 0.24 kg / .

Beschreibung

Redtop® EASY CUP — So bekommen die Fliegenplage innerhalb kürzester Zeit in den Griff!

Flie­gen kön­nen beson­ders in länd­li­chen Gegen­den im Som­mer eine wah­re Pla­ge sein. Oft hilft es nicht mehr, die Flie­gen mit einer Flie­gen­klat­sche zu bekämp­fen. Es gibt weit­aus ein­fa­che­re und effek­ti­ve­re Bekämp­fungs­mög­lich­kei­ten, um den Flie­gen Herr zu wer­den. Des­halb ist die Red­top® EASY CUP mit einem spe­zi­el­len Flie­gen­kö­der aus­ge­stat­tet, wel­cher auf Flie­gen eine unwi­der­steh­li­che Anzie­hungs­kraft ausübt.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

/blatt-grafik.png  Ohne Gift mit natür­li­chen Lockstoff

/blatt-grafik.png  Leicht anzu­wen­den

/blatt-grafik.png  Kei­ne Resistenzen

/blatt-grafik.png  Lang­zeit­wir­kung

/blatt-grafik.png  Ungif­tig für Kin­der und Haustiere

/blatt-grafik.png  Wie­der­ver­wend­bar und somit umweltfreundlich

/blatt-grafik.png  Für Insek­ten wie Bie­nen und Hum­meln unattraktiv

Warum Fliegen bekämpfen?

Flie­gen sind nicht nur läs­tig, sie kön­nen auch einen nicht zu unter­schät­zen­den Scha­den anrich­ten. Vor allem Schmeiß­flie­gen, Fleisch­flie­gen und Stu­ben­flie­gen kön­nen Krank­hei­ten über­tra­gen, da die Flie­gen sich von Exkre­men­ten, Fleisch oder ver­we­sen­dem Mate­ri­al ernäh­ren und dar­über Krank­heits­er­re­ger auf­neh­men kön­nen. Die­se Kei­me kön­nen über die Flie­gen, die infi­zier­ten Lebens­mit­tel und Ober­flä­chen auf ande­re Tie­re oder Men­schen über­tra­gen wer­den. Zudem ent­wi­ckeln sich die Maden die­ser Flie­gen in totem orga­ni­schem Mate­ri­al. Man­che Flie­gen­ar­ten leben auch als Para­sit in Haus­tie­ren. Daher ist eine effek­ti­ve Bekämp­fung gera­de in länd­li­chen Gegen­den unablässig.

Wie funktioniert die Redtop® Easy Cup?

Sie ist mit einem natür­li­chen Pro­te­in­kö­der aus­ge­stat­tet, wel­cher eine star­ke Anzie­hungs­kraft auf läs­ti­ge Flie­gen aus­übt. Durch die mecha­ni­sche Kon­struk­ti­on gelan­gen die Flie­gen in die Fal­le, aber nicht mehr hin­aus. In Was­ser auf­ge­löst, ver­strömt das Lock­mit­tel einen für Flie­gen hoch attrak­ti­ven Gärungs­ge­ruch. Ange­lock­te Flie­gen gelan­gen über ein spe­zi­el­les Trich­ter­sys­tem ins Fal­len­in­ne­re und ertrin­ken in der Köder­flüs­sig­keit. Je mehr Flie­gen sich ansam­meln, des­to unwi­der­steh­li­cher wird die Fal­le für nach­fol­gen­de Art­ge­nos­sen, bis die Fal­le nach weni­gen Tagen gefüllt ist. Der Lock­stoff akti­viert sich nach 2–3 Tagen und bleibt bis zu 6 Wochen wirk­sam. Man kann die­se Fal­le auch zum Frucht­flie­gen­fang ver­wen­den. Dazu wird sie mit Frucht­flie­gen­kö­der befüllt und an von den Läst­lin­gen stark fre­quen­tier­ten Stel­len aufgestellt.

Wie wende ich die Redtop® EASY CUP an?

  • Den Fal­len­kör­per mit ca. 200 ml lau­war­men Was­ser befül­len und den Inhalt des Köder­beu­tels hinzufügen.
  • Der Köder akti­viert sich inner­halb von 2–3 Tagen und ist bis zu 6 Wochen wirk­sam.
  • Für opti­ma­le Fan­gleis­tung mög­lichst ins Son­nen­licht stel­len oder aufhängen.
  • Nach maxi­ma­ler Fan­gleis­tung kann der Inhalt als Dün­ger oder auf dem Kom­post ent­sorgt werden.
  • Die Fal­le ist mit neu­em Köder neu befüllbar.
  • Was­ser­stand wöchent­lich kon­trol­lie­ren und ggf. auffüllen.

Wo platziere ich die Redtop® Easy Cup?

Die Fal­le kann sowohl hän­gend als auch ste­hend genutzt wer­den. Opti­ma­le Orte für die Anbrin­gung sind:

  • Gar­ten
  • Am Haus hin­ter der Küche
  • Bei (Kleintier-)Ställen
  • An Mist- und Komposthaufen
  • An Fut­ter­stel­len und Tränken
  • Klei­ne­re Betrie­be und Gastronomie
  • Cam­ping
  • Dort, wo sich Flie­gen bevor­zugt auf­hal­ten oder ihre Ein­flug­schnei­sen haben
  • Fal­le an son­ni­gen bis halb­schat­ti­gen Plät­zen anbrin­gen — in ca. 10 Meter Ent­fer­nung der Berei­che, die flie­gen­frei gehal­ten wer­den sollen.

Bio­zi­de vor­sich­tig ver­wen­den. Vor Gebrauch stets Eti­kett und Pro­dukt­in­for­ma­tio­nen lesen!