0
0,00 
  • Warenkorb

    Ihr Warenkorb ist noch leer.

InsectoSec Insektenspray 500 ml

19,80 

3,96  / 100 ml

Gegen Milben, Bettwanzen und weitere kriechende Insekten

Lieferzeit: 1-2 Werktage

3 vorrätig

500

709103. 3 vorrätig 0.55 kg Kategorie .

Beschreibung

Insec­to­Sec Aero­sol­spray 7,2% — Kie­sel­gur-Spray zur siche­ren und effek­ti­ven Bekämp­fung von Bett­wan­zen und sons­ti­gen krie­chen­den Schad­in­sek­ten und Mil­ben. Spray zur ein­fa­chen und staub­frei­en Anwendung 

Vorteile für den Anwender auf einen Blick:

  • Wirk­stoff: amor­phe Kieselgur/Diatomeenerde aus den Abla­ge­run­gen urzeit­li­cher Kieselalgen 

  • brei­tes Wir­kungs­spek­trum — gegen unter­schied­lichs­te Insek­ten und Milben

  • hohe und lang anhal­ten­de Wirksamkeit

  • rein bio-phy­si­ka­li­sche Wirk­sam­keit durch Dehy­dra­ti­on der Insekten/Milben

  • kei­ne Resistenzbildung

  • kei­ne Wartezeit

  • für Mensch und Tier ungefährlich

  • kei­ne Staub­bil­dung und gute Haf­tung auch auf ver­ti­ka­len Flächen

  • löse­mit­tel­frei, auf Wasserbasis

Wirkungsweise:

Kie­sel­gur wird aus natür­lich vor­kom­men­dem Abla­ge­run­gen von Kie­sel­al­gen gewon­nen und wirkt pri­mär durch die Zer­stö­rung der als Was­ser­bar­rie­re die­nen­den Wachs­schicht der Insek­ten­cu­ti­cu­la, mit anschlie­ßen­der Dehy­dra­ti­on des Insekts. In Abhän­gig­keit von der Insek­ten­art ster­ben die Schäd­lin­ge in der Regel inner­halb weni­ger Tage ab.

Einsatzorte:

Rote Vogel­mil­be

Als Schlupf­win­kel die­nen Lege­nes­ter sowie Ris­se, Fugen und Rit­zen in Stall­de­cken und ‑wän­den. Hüh­ner­mil­ben kön­nen bis zu drei Mona­te hun­gern. Die über­wie­gend nacht­ak­ti­ve Rote Vogel­mil­be ver­ur­sacht beim Ste­chen und Blut­sau­gen star­ken Juck­reiz und hat eine ver­min­der­te Auf­zucht- und Lege­leis­tung zur Fol­ge. Regel­mä­ßi­ge Stall­rei­ni­gun­gen und Kon­trol­len auf Mil­ben­be­fall kön­nen einer über­mä­ßi­gen Aus­brei­tung vorbeugen.

Flö­he

Flö­he tre­ten häu­fig in Häu­sern und Woh­nun­gen auf, in denen Haus­tie­re (z.B. Kat­zen oder Hun­de) gehal­ten wer­den bzw. in der Ver­gan­gen­heit gehal­ten wur­den. Vor der Mit­tel­aus­brin­gung Fuß­bö­den, Tep­pi­che, Pols­ter­mö­bel o.ä. absau­gen. Rand- und Ecken­be­rei­che sowie Schlaf- und Auf­ent­halts­stel­len von Haus­tie­ren beson­ders beach­ten. Staub­sauger­beu­tel in Plas­tik­beu­teln luft­dicht ver­schlie­ßen und mit dem Rest­müll entsorgen.

Bett­wan­zen

Bett­wan­zen sind nacht­ak­tiv. Sie leben in Spal­ten und Rit­zen von Bet­ten, hin­ter abblät­tern­den Tape­ten oder Stuck­tei­len, unter Tep­pi­chen, hin­ter Fuß­leis­ten usw.

Anwendung:

Dose vor Gebrauch gut schüt­teln. Insec­to­Sec nicht in die Raum­luft, son­dern direkt auf die befal­le­nen und ver­däch­ti­gen Stel­len, sowie deren Umge­bung sprü­hen. Sprüh­ab­stand ca. 30 cm. Der zu Beginn leicht feuch­te, weiß­li­che Pul­ver­be­lag trock­net schnell ab, bleibt aber danach auch auf ver­ti­ka­len Flä­chen haf­ten. Den Sprüh­be­lag mög­lichst fein verteilen.

Bio­zi­de sicher ver­wen­den. Vor Gebrauch stets Kenn­zeich­nung und Pro­dukt­in­for­ma­ti­on lesen.

BAuA-Reg. Nr.: N‑5763