0
0,00 
  • Warenkorb

    Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ameisen Off Limits Bio Ameisen Frei 1L — Schutz vor Ameisen

7,74 

7,74  / l

  • Enthält pflanzliche Extrakte mit Eigenschaften zur Vertreibung von Ameisen
  • Chemiefreies & umweltfreundliches Naturprodukt
  • LANG ANHALTENDE WIRKUNG - bis zu 24 Stunden wirksam
  • VIELSEITIG ANWENDBAR - überall wo Ameisen störend auftreten
  • FRISCHER DUFT - hinterlässt einen angenehmen Geruch
  • EINFACHE ANWENDUNG - gebrauchsfertig in der praktischen 1 Liter Sprühflasche
  • Ungefährlich für Haus-und Nutztiere

Lieferzeit: 1-2 Werktage

12 vorrätig

1

708002. 12 vorrätig / / .

Beschreibung

BIO Ameisen Frei — natürliche Vertreibung von Ameisen

BIO Amei­sen Frei ist ein inno­va­ti­ves bio­lo­gi­sches Pro­dukt her­ge­stellt aus syn­er­gis­ti­schen pflanz­li­chen Extrak­ten, die eine olfak­to­ri­sche Bar­rie­re bil­den und dadurch eine Stö­rung der Ver­hal­tens­wei­se der Amei­sen verursachen.

Anwendung:

Als gebrauchs­fer­ti­ges Öl-Gel Prä­pa­rat kann BIO Amei­sen Frei auf die sicht­ba­ren “Amei­sen­stra­ßen” gesprüht wer­den und ver­hin­dert deren Benut­zung. Es erfolgt kei­ne Abtö­tung. Des­wei­te­ren emp­fiehlt es sich BIO Amei­sen Frei auf die Amei­sen­nes­ter zu gie­ßen, sodaß die per­sis­ten­te For­mu­lie­rung in die unter­ir­di­schen Gän­ge ein­dringt, die per­ma­nent ver­las­sen wer­den und somit das sozia­le Umfeld zer­stört wird. In der prä­ven­ti­ven Pha­se, vor­zugs­wei­se im Früh­jahr, wäh­rend der Paa­rungs- und Repro­duk­ti­ons­zeit, erzeugt es eine olfak­to­ri­sche Bar­rie­re, die eine nor­ma­le Ent­wick­lung der Lar­ven­sta­di­en verhindert.

  • BIO Amei­sen Frei kann auf Gar­ten-und Hof­flä­chen, an Gebäu­den, Ter­ras­sen und Bal­kons ein­ge­setzt wer­den, solan­ge Amei­sen sicht­bar sind.
  • BIO Amei­sen Frei ist pflan­zen­ver­träg­lich und nicht färbend
  • Es ist unge­fähr­lich für Haus-und Nutztiere

 

Information zu Ameisen:

Amei­sen (For­mici­dae) sind eine Fami­lie der Insek­ten inner­halb der Ord­nung der Haut­flüg­ler. Sie bil­den 10% der tota­len ani­ma­len Bio­mas­se und etwa 50% aller Insek­ten. Amei­sen sind euso­zia­le Insek­ten, deren Staa­ten in Kas­ten auf­ge­teilt sind: Weib­chen (Köni­gin), Männ­chen und Arbei­ter. Die Köni­gin ist das ein­zi­ge frucht­ba­re Weib­chen. Männ­chen sind so groß wie die Köni­gin und besit­zen zwei Paar Flü­gel, die sie nie ver­lie­ren. Alle Arbei­ter sind Weib­chen die kei­ne Eier legen und sons­ti­ge Amei­sen­ko­lo­nien sind bemer­kens­wert sta­bil und lang­le­big. Sie leben über­wie­gend in Land­schaf­ten und Wald­ge­bie­ten, doch wäh­rend der war­men Jah­res­zeit und inten­si­ver Eiab­la­ge kön­nen sie auf der Suche nach Nah­rung (vor­zugs­wei­se Zucker und Pro­te­in) in Häu­ser und Nah­rungs­mit­tel­be­trie­ben eindringen.

Die Schäd­lich­keit die­ser Insek­ten ist auch damit ver­bun­den, daß patho­ge­ne Orga­nis­men wie Pseu­do­mo­nas, Sta­phy­lo­coc­cus, Sal­mo­nel­la, Clos­tri­di­um u.s.w. ver­brei­tet wer­den können.

Amei­sen kom­mu­ni­zie­ren größ­ten­teils mit Duft­stof­fen (Phe­ro­mo­nen) und neh­men Gerü­che durch ihre beweg­li­chen Anten­nen wahr. Die Anten­nen über­tra­gen Infor­ma­tio­nen über Rich­tung und Inten­si­tät der Duftspur.

 

Vorsichtmaßnahmen:

Das Pro­dukt nicht ein­neh­men, ein­at­men und in die Augen gelan­gen las­sen. Für Kin­der unzu­gäng­lich aufbewahren.

 

Gewährleistung:

Da die Anwen­dungs­be­din­gun­gen nicht dem Ein­fluss des Her­stel­lers und Ver­trei­bers unter­lie­gen, wird nur für die gleich­blei­ben­de Qua­li­tät des Prä­pa­ra­tes zum Zeit­punkt der Lie­fe­rung gehaf­tet. Das Lage­rungs und Anwen­der­ri­si­ko kann nicht über­nom­men werden.

Das Pro­dukt ist bei küh­ler und licht­ge­schütz­ter Lage­rung min. 24 Mona­te ab Her­stell­da­tum haltbar.