0
0,00 
  • Warenkorb

    Ihr Warenkorb ist noch leer.

Schabenfalle und Lockstoff-Tabletten Set

17,80 

0,59  / Set

 Lockstoff-Tabletten Schaben mit Biolock® Klebefalle 10 x 3 Stück / Pack zum Monitoring (Befallsüberwachung) von Schaben / Kakerlaken

Lieferzeit: 1-2 Werktage

936 vorrätig

Beschreibung

Ungiftige Lockstoff-Tabletten mit Klebefallen zur Bestimmung und Befallsüberwachung (Monitoring) bei Schaben/Kakerlaken

Verpackungseinheit: 3 x 10 Fraßlockstoff-Tabletten und 10 Tafeln Biolock®-Klebefalle à 3 Fallen/Tafel

Da sich Kakerlaken tagsüber versteckt halten und lediglich nachts im Dunkeln aktiv werden, bleiben sie in Wohnungen, in der Küche, in der Gastronomie etc. meist lange Zeit unentdeckt. Eine Kakerlake findet hervorragende Bedingungen in Küchen oder feuchtwarmen Umgebungen wie Badezimmer, Sauna und Schwimmbad. Hier verbergen sich Kakerlaken gerne in der Nähe von Wärme produzierenden Geräten wie Herd, Kühlschrank, Gefrierschrank, Backofen, Dunstabzugshaube, der Heizung oder auch in Kleingeräten wie Kaffeemaschinen, Mikrowellen etc.

Mit dem Einsatz der Lockstofftabletten zusammen mit unseren Biolock® -Klebefallen kann ein Kakerlaken-Befall frühzeitig entdeckt werden. Die Tabletten enthalten einen Fraß-Lockstoff, welcher Kakerlaken anlockt. Werden die Tabletten auf der Klebefläche der Falle befestigt, bleiben die angelockten Kakerlaken auf der Klebefläche haften. Die Fallen sollten an den stark von Kakerlaken besuchten Standorten platziert werden.

Die Klebefallen eignen sich nur zur Befallsüberwachung, jedoch NICHT zur Bekämpfung der Schaben. Eine professionelle Bekämpfung sollte durch einen geprüften Schädlingsbekämpfer durchgeführt werden. Einzelpackungen der finicon® Lockstofftabletten finden Sie hier.

 Produktinformation

Schädlinge:

  • Deutsche Schabe (Blatella germanica), auch Küchenschabe genannt
  • Orientalische Schabe (Blatta orientalis)
  • Amerikanischen Schabe (Periplaneta americana)
  • Braunbandschabe (Supella longipalpa)

Anwendung:

  • Abziehen des Schutzpapieres vom Klebeboden
  • Eine Tablette aus dem Blister drücken und auf den mittleren Teil der Klebefläche platzieren
  • Den Fallenkörper mit Hilfe der Verschlusslasche an der Oberseite verschließen. Dadurch wird ein Verstauben und Verkleben der Falle verhindert
  • Die Falle an dunklen, feuchten und warmen Stellen aufstellen (hinter Kühlschrank, Müllschlucker, Herd, Heizofen, Toilette usw.)
  • Ausgelegte Fallen regelmäßig auf Fängigkeit kontrollieren und rechtzeitig erneuern
  • Lockstoff und Falle nach ungefähr 4 Wochen auswechseln

Anwendungshinweise:

Biolock® -Klebefallen sind ein wirkungsvolles Hilfsmittel zur Befallsüberwachung von Schädlingen:

  • Früherkennen eines Schädlingsbefalls
  • Feststellung der Befallsstärke und der Befallsherde – Ermittlung des günstigsten Bekämpfungszeitpunktes
  • Wirksamkeitskontrolle der Bekämpfungsmaßnahmen
  • Anwendung durch nicht-berufliche Anwender zulässig

Vorteile für den Anwender:

  • Hochwirksam
  • Giftfrei
  • Unterstützung hoher Hygienestandards
  • Keine Geruchsbelästigung
All search results