0
0,00 
  • Warenkorb

    Ihr Warenkorb ist noch leer.

Agrinova BIO-Logischer Stallanstrich — Zur Optimierung des Stallklimas (5 kg)

35,65 

7,13  / kg

Lieferzeit: 1-2 Werktage

76 vorrätig

5

709606. 76 vorrätig 5.5 kg Kategorie .

Beschreibung

AGRINOVA BIO-Stall­an­strich wird zum Anstrei­chen unter­schied­lichs­ter Ober­flä­chen im Stall ein­ge­setzt (z.B. Wän­de, Decken, Sitz­stan­gen, Kot­bret­ter, Nest­kis­ten, Schlupf­tü­ren etc.). Die aus­ge­such­ten Inhalts­stof­fe bewir­ken eine Ver­bes­se­rung des Stall-Kli­mas und hem­men die Ansied­lung von Unge­zie­fer. Zudem bin­det Kalk unan­ge­neh­me Gerü­che. Das wirkt sich letzt­lich posi­tiv auf das Wohl und die Gesund­heit Ihrer Tie­re aus.

Vorteile von AGRINOVA BIO-Stallanstrich:

  • dif­fu­si­ons­of­fen, dadurch feuchtigkeits-regulierend
  • wirkt pilz-/schim­mel­hem­mend und antibakteriell
  • das Auf­tre­ten von Krank­hei­ten wird reduziert
  • absor­biert Feuch­tig­keit: Läst­lin­ge (Flie­gen, Maden, Ekto­pa­ra­si­ten etc.) wird die Lebens­grund­la­ge genommen

Einsatzorte:

  • Geflü­gel­hal­tung (Hüh­ner, Puten, Gän­se, Enten)
  • Vogel­hal­tung (Tau­ben, Ziervögel)
  • Zie­gen- und Schafställe
  • Pfer­de­hal­tung
  • Rin­der­mast und Milch­vieh­hal­tung (Lie­ge­bo­xen, Lauf­stäl­le, Kälberställe)

Inhalt:

Amor­phe Kie­sel­gur (Scha­len von Kie­sel­al­gen) mit Weiß­kalk­hy­drat (gelösch­ter Kalk: kein Löschen nötig !) und natür­li­che Bindemittel.

Anwendung im Stall:

1 kg AGRINOVA BIO-Stall­an­strich ist aus­rei­chend für ca. 30 m² Stall-Flä­che. Zur Her­stel­lung einer streich-/roll­fä­hi­gen Mischung die erfor­der­li­che Men­ge AGRINOVA BIO-Stall­an­strich mit der 3‑fachen Men­ge Was­ser (1 kg : 3 Liter Was­ser ) klum­pen­frei ver­rüh­ren und ca. 15 Minu­ten zum “Ver­di­cken” ruhen las­sen. Die­se Disper­si­on kann, nach noch­ma­li­gem Durch­rüh­ren und Ein­stel­lung auf Streich­fä­hig­keit, direkt mit Pin­sel bzw. Rol­le auf­ge­tra­gen wer­den. Idea­le Flä­chen sind mine­ra­li­sche Unter­grün­de (Kalk-/Kalk-Zement-/Lehm­put­ze), jedoch ist es auch für Holz­un­ter­grün­de geeig­net. Eine opti­ma­le Car­bo­na­ti­sie­rung wird bei Tem­pe­ra­tu­ren von 5–25 °C erreicht. Den Unter­grund vor dem Anstrei­chen mit Was­ser befeuch­ten. In ange­rühr­tem Zustand ist der Kalkan­strich nur begrenzt (5–7 Tage) lagerfähig.

Bio­zi­de sicher ver­wen­den. Vor Gebrauch stets Kenn­zeich­nung und Pro­dukt­in­for­ma­ti­on lesen!

BAua-Reg. Nr.: N‑67381