0
0,00 
  • Warenkorb

    Ihr Warenkorb ist noch leer.

Agrinova Milbenfrei Flüssig — Inhalt: 1 Liter gebrauchsfertig

12,90 

12,90  / l

  • Flüssige, gebrauchsfertige Kieselgur-Mischung zur Bekämpfung vieler kriechender Ungeziefer & Schädlinge
  • Gebrauchsfertiges Spritzmittel in praktischer Sprühflasche: direkt und einfach einsetzbar
  • Keine Staubbildung beim Ausbringen
  • Gute Oberflächenhaftung auch an Wand und Decke
  • Gegen Rote Vogelmilbe, Haarlinge, Federlinge, Flöhe & sonstiges kriechendes Ungeziefer
  • Zur natürlichen & erfolgreichen Bekämpfung auch von Ameisen, Kellerasseln & Silberfischchen
  • Vielfältig anwendbar - in der Tierhaltung, in Stallungen & im Haus, auf Terrassen, Balkonen & im Garten
  • Nicht bienengefährlich (B4)

Lieferzeit: 1-2 Werktage

Sofort Überweisung
PayPal
Vorkasse

44 vorrätig

1

709302. 44 vorrätig 1.1 kg Kategorie .

Beschreibung

Agrinova Milbenfrei Flüssig als gebrauchsfertige Mischung in der praktischen Sprühflasche: chemiefreie Bekämpfung von Parasiten auf natürlicher Basis und ohne Staubbelastung beim Ausbringen!

Agrinova-Mil­ben­frei Flüs­sig besitzt auf­grund sei­ner bio-phy­si­ka­li­schen Eigen­schaf­ten eine stark schmir­geln­de und aus­trock­nen­de Wir­kung gegen krie­chen­de Insek­ten und Spin­nen­tie­re. Neben der Roten Vogel­mil­be wirkt das Prä­pa­rat auch gegen ande­re Mil­ben­ar­ten, Flö­he, Tier­läu­se, Wan­zen, Feder­lin­ge, Hüh­ner­mil­ben, Haar­lin­ge und wei­te­re krie­chen­de Para­si­ten und Insek­ten. Beim Besprü­hen und nach dem Antrock­nen des Prä­pa­ra­tes kon­ta­mi­nie­ren sich die Läst­lin­ge auf dem Weg vom und zum Wirts­tier mit dem Fein­staub und gehen durch Aus­trock­nung zugrunde. 

Das gebrauchs­fer­ti­ge Agrinova-Mil­ben­frei Flüs­sig kann auch bei Mil­ben­stäm­men mit Resis­ten­zen gegen che­mi­sche Insek­ti­zi­de ein­ge­setzt wer­den. Eine Resis­tenz­bil­dung gegen­über dem Pro­dukt kann auf­grund der Wir­kungs­wei­se aus­ge­schlos­sen werden.

Vorteile für den Anwender auf einen Blick:

  • Wirk­stoff: Kie­sel­gur (Scha­len von mari­nen Kie­sel­al­gen) als wäss­ri­ge Suspension
  • hohe und lang anhal­ten­de Wirk­sam­keit gegen unter­schied­lichs­te Insek­ten und Spin­nen­tie­re (Mil­ben)
  • gebrauchs­fer­ti­ges Spritz­mit­tel in prak­ti­scher Sprüh­fla­sche: direkt und ein­fach einsetzbar
  • kei­ne Staub­bil­dung beim Aus­brin­gen: per­fekt ein­setz­bar auch von Volie­ren und Käfi­gen in bewohn­ten Räumen
  • gute Ober­flä­chen­haf­tung auch an Wand und Decke
  • bei allen Haus- und Nutz­tie­ren einsetzbar
  • rein bio-phy­si­ka­li­sche Wirksamkeit
  • kei­ne Resistenzbildung
  • kei­ne Wartezeit
  • für Mensch und Tier gebräuchlich
  • ent­spricht den Bestim­mun­gen der EU Biozidverordnung
  • WICHTIG: nach Trock­nung des Pro­duk­tes bleibt ein wei­ßer Belag auf den Flä­chen vorhanden

Anwendung:

Agrinova-Mil­ben­frei Flüs­sig — gebrauchs­fer­ti­ge Mischung — wird in der Geflü­gel-und Vogel­hal­tung vor­zugs­wei­se zur Erst­be­hand­lung in Stal­lun­gen und Volie­ren ein­ge­setzt, ohne die Tie­re selbst zu behan­deln. Mit der mit­ge­lie­fer­ten Sprüh­fla­sche wird das Prä­pa­rat mög­lichst fein­trop­fig auf alle Ober­flä­chen aus­ge­bracht, die von den Läst­lin­gen häu­fig besucht wer­den. Selbst­ver­ständ­lich kann auch die Käfig­be­hand­lung von Vögeln (z.B. Volie­re von Zier­vö­geln wie Kana­ri­en­vö­geln, Kaka­dus oder Papa­gei­en) und Klein­tie­ren (Meer­schwein­chen, Hams­ter, Kanin­chen, Hasen und wei­te­ren vier­bei­ni­gen Freun­den) in Wohn­räu­men erfol­gen.
Stal­lun­gen etc. soll­ten vor der Erst­be­hand­lung gründ­lich gerei­nigt wer­den. Lege­nes­ter, Ver­scha­lun­gen, Innen/Unterseiten von Abde­ckun­gen, Sitz­stan­gen und sons­ti­ge Milbenverstecke/Brutplätze zugäng­lich machen und ein­sprü­hen. Die Sprüh­ge­rä­te soll­ten direkt nach dem Ein­satz gründ­lich mit Was­ser gerei­nigt wer­den, um ein Ver­stop­fen der Gerä­te zu ver­mei­den (ggf. alle abnehm­ba­ren Ein­zel­tei­le sepa­rat rei­ni­gen).
Die Behand­lung mit unse­rem gebrauchs­fer­ti­gen Agrinova Mil­ben­frei Flüs­sig soll­te bei erneu­tem Auf­tre­ten von Unge­zie­fer wie­der­holt wer­den. Nach­dem das Pro­dukt auf die Flä­chen auf­ge­sprüht wur­de und getrock­net ist, bleibt ein wei­ßer Belag auf den Flä­chen haf­ten.
Pro­phy­lak­ti­sche Nach­be­hand­lun­gen kön­nen in 3 – 6 wöchi­gen Inter­val­len mit dem Agrinova Mil­ben­frei Stäu­be­prä­pa­rat fort­ge­setzt werden.

Aufwandmenge:

20 ml/m² bei Flä­chen­be­hand­lung.
Nach Abtrock­nung des Pro­dukts soll­te auf den behan­del­ten Flä­chen über­all ein gleich­mä­ßi­ger wei­ßer Belag sicht­bar sein. Daher ist die Auf­wands­men­ge abhän­gig von der Ober­flä­che und kann vari­ie­ren. Durch mehr­ma­li­ges Sprü­hen kann der Ober­flä­chen­be­lag ver­stärkt werden.

Hinweise:

Nach der Anwen­dung von Agrinova Mil­ben­frei Flüs­sig bleibt ein deut­lich sicht­ba­rer, wei­ßer Belag vor­han­den. Die­ses ist für die Wirk­sam­keit gegen Unge­zie­fer auch erwünscht. Die Behand­lung von Ober­flä­chen in Wohn­räu­men (wie Holz­fuß­bö­den, Schrän­ke, Rega­le, Tisch­plat­ten etc.) kann auf eige­ne Ver­ant­wor­tung vor­ge­nom­men wer­den, wird von uns aber nicht emp­foh­len.
Um einen evtl. Mil­ben­be­fall recht­zei­tig zu erken­nen, emp­fiehlt sich die Ver­wen­dung von Biolock-Klebefallen.

Ent­spricht den Bestim­mun­gen der EG-Öko-Ver­ord­nung (EG) 834 /2007. Kie­sel­gur fin­det Ver­wen­dung in der Lebens-/Fut­ter­mit­tel­in­dus­trie als (Bio-)Lebensmittel-/Futtermittelzusatzstoff (Kie­sel­er­de).

Lagerung:

Pro­dukt im wie­der­ver­schlos­se­nen Ori­gi­nal­ge­bin­de lagern. Ein­bu­ßen der Wirk­sam­keit und Wir­kungs­dau­er durch che­mi­schen Abbau sind bei dem Pro­dukt nicht zu erwar­ten. Da die Anwen­dungs­be­din­gun­gen nicht dem Ein­fluss des Her­stel­lers und Ver­trei­bers unter­lie­gen, wird nur für die gleich­blei­ben­de Qua­li­tät des Prä­pa­ra­tes gehaftet.

Weitere empfohlene Produkte:

Eine Anwen­dung von Kie­sel­gur-Pul­ver wird eben­falls emp­foh­len (z.B. Agrinova Mil­ben­frei). Zur sofor­ti­gen und nach­hal­ti­gen Bekämp­fung von Unge­zie­fer emp­feh­len wir Pro­duk­te auf Basis von Natur-Pyrethrum (Insek­ti­zid aus dem Pflan­zen­blü­ten­ex­trakt von Chry­san­the­men-Arten) zusam­men mit Kie­sel­gur, z.B. Pyri­Sec. Wir emp­feh­len eben­falls eine Behand­lung der Wän­de und Decken von Stal­lun­gen, da sich die Schäd­lin­ge auch dort auf­hal­ten. Die­ses kann mit Agrinova Mil­ben­frei flüs­sig oder unse­rem Bio-Logi­schen Stall­an­strich (für Stal­lun­gen) erfolgen. 

Sicher­heits­da­ten­blatt

Anwenderschutz:

BAuA-Reg. Nr.: N‑56475. 

Bio­zid­pro­duk­te vor­sich­tig ver­wen­den. Vor Gebrauch stets Eti­kett und Pro­dukt­in­for­ma­tio­nen lesen.