0
0,00 
  • Warenkorb

    Ihr Warenkorb ist noch leer.

Agrinova Milbenfrei Flüssig Konzentrat

ab 10,90 

10,90 10,00  / l

innovatives, flüssiges Kieselgur-Suspensionspräparat zur umweltverträglichen Bekämpfung der Roten Vogelmilbe und anderer kriechender Ektoparasiten in der Haustierhaltung.

Lieferzeit: 1-2 Werktage

  Auswahl löschen

1

709399. Verfügbar Kategorie .

Beschreibung

Agrinova Mil­ben­frei Flüs­sig — Kon­zen­trat — ist ein inno­va­ti­ves, flüs­si­ges Kie­sel­gur-Sus­pen­si­ons­prä­pa­rat zur umwelt­ver­träg­li­chen Bekämp­fung der Roten Vogel­mil­be und ande­rer krie­chen­der Ekto­pa­ra­si­ten in der Haustierhaltung.

Agrinova Mil­ben­frei Flüs­sig ist ein neu­ar­ti­ges Sus­pen­si­ons­kon­zen­trat auf Was­ser­ba­sis mit mind. 150 g/l amor­pher Kie­sel­gur (Sili­zi­um­di­oxid) gegen die Rote und sons­ti­ge Vogel­mil­ben, Haar­lin­ge, Feder­lin­ge, Flö­he und krie­chen­des Unge­zie­fer in Tier­stal­lun­gen und in Räu­men.

Kie­sel­gur besteht aus kleins­ten Par­ti­keln fos­si­ler Kie­sel­al­gen. Es ist ein rei­ner Natur­stoff, der auch als Nah­rungs­er­gän­zungs- und Fut­ter­mit­tel ein­ge­setzt wird.

Das Flüs­sig­prä­pa­rat ent­hält kei­ne che­mi­schen Zusät­ze und ist ein regis­trier­tes EU-kon­for­mes Qua­li­täts-Bio­zid­pro­dukt. BAUA Reg. Nr. N‑56475.

Agrinova Mil­ben­frei Flüs­sig wirkt zuver­läs­sig auch bei Mil­ben­stäm­men mit Resis­ten­zen gegen che­mi­sche Insek­ti­zi­de. Eine Resis­tenz­bil­dung gegen­über Agrinova Mil­ben­fei Flüs­sig kann auf­grund der bio­phy­si­ka­li­schen Wir­kungs­wei­se aus­ge­schlos­sen werden.

Anwen­dung:

Agrinova Mil­ben­frei Flüs­sig ist das idea­le Prä­pa­rat für die umwelt­ver­träg­li­che, effi­zi­en­te und anwen­der­freund­li­che Bekämp­fung von Ekto­pa­ra­si­ten in der pro­fes­sio­nel­len und pri­va­ten Geflü­gel­hal­tung, sowie für Hun­de, Kat­zen und sons­ti­ge Haus­tie­re, ohne die Tie­re selbst zu behan­deln (Umge­bungs­be­hand­lung). Agrinova-Mil­ben­frei Flüs­sig kann dabei pro­blem­los in beleg­ten Stal­lun­gen ein­ge­setzt wer­den. (Kei­ne Staub­be­läs­ti­gung für den Anwen­der und die Tiere !)

Agrinova-Mil­ben­frei Flüs­sig wird im Ver­hält­nis 1:1 mit Was­ser ver­dünnt, um es spritz­fä­hig zu machen. Mit han­dels­üb­li­chen, druck­be­trie­be­nen Hand- oder Rücken­sprüh­ge­rä­ten wird das Prä­pa­rat mög­lichst fein­trop­fig auf alle Ober­flä­chen in den befal­le­nen Stallungen/ Räu­men aus­ge­bracht, die von den Läst­lin­gen frequentiert/ besie­delt wer­den. Es ist auch für Anwen­dun­gen in Wohn­räu­men geeig­net, da es geruch­los und gift­frei ist. Stal­lun­gen etc. soll­ten vor der Erst­be­hand­lung gründ­lich gerei­nigt wer­den. Lege­nes­ter, Ver­scha­lun­gen, Innen/ Unter­sei­ten von Abde­ckun­gen, Sitz­stan­gen und sons­ti­ge Milbenverstecke/ Brut­plät­ze zugäng­lich machen und ein­sprü­hen. Nach dem Antrock­nen des Spritz­be­lags kom­men die scharf­kan­ti­gen Par­ti­kel der Kie­sel­gur zur Wir­kung, die beim Kon­takt mit den Schäd­lin­gen Ver­let­zun­gen her­vor­ru­fen und in der Fol­ge zum Aus­trock­nen der Läst­lin­ge füh­ren. (Bio­phy­si­ka­li­sche Wirkung).

Dosierung:

1 L Agrinova Mil­ben­fei Flüs­sig mit 1 l Was­ser mischen. 2 l Spritz­brü­he sind aus­rei­chend für 10 – 20 m² Flä­che, abhän­gig von der Parasiten-Befallsstärke.

Die Sprüh­ge­rä­te soll­ten sofort nach dem Ein­satz gründ­lich mit Was­ser gerei­nigt wer­den, um ein Ver­stop­fen der Düsen zu ver­mei­den. Pro­phy­lak­ti­sche Nach­be­hand­lun­gen kön­nen in 2 – 4 wöchi­gen Inter­val­len erfol­gen. Spritz­brü­he vor der Appli­ka­ti­on gut aufschütteln.

Lagerung:

Pro­dukt im wie­der­ver­schlos­se­nen Ori­gi­nal­ge­bin­de kühl lagern. Agrinova Mil­ben­frei Flüs­sig ist unter den ange­ge­be­nen Lager­be­din­gun­gen min­des­tens 2 Jah­re haltbar.

Da die Anwen­dungs­be­din­gun­gen nicht dem Ein­fluss des Her­stel­lers und Ver­trei­bers unter­lie­gen, wird nur für die gleich­blei­ben­de Qua­li­tät des Prä­pa­ra­tes zum Zeit­punkt der Lie­fe­rung gehaftet.

Vorteile für den Anwender auf einen Blick:

  • hohe und lang anhal­ten­de Wirksamkeit
  • rein bio-phy­si­ka­li­sche Wirksamkeit/ abso­lut ungiftig
  • kei­ne Resistenzbildung
  • kei­ne War­te­zeit für Mensch und Tier
  • geruch­los
  • kei­ne Staubentwicklung
  • Auch bei ver­steckt sit­zen­den Mil­ben erfolgreich
  • Opti­ma­le Haft­fä­hig­keit an allen Ober­flä­chen, somit pro­blem­los auf senk­rech­ten Wand- und Decken­flä­chen, Sitz­stan­gen sowie schwer zugäng­li­chen Stel­len einsetzbar
  • Das Prä­pa­rat kann pro­blem­los im beleg­ten Stall ange­wen­det werden
  • Für die Anwen­dung in Wohn­räu­men geeignet

Hinweis:

BAUA Reg.-Nr.: N‑56475

Um einen Mil­ben­be­fall recht­zei­tig zu erken­nen, emp­fiehlt sich die Anwen­dung von Biolock-Klebefallen.

Bio­zi­de sicher ver­wen­den. Vor Gebrauch stets Kenn­zeich­nung und Pro­dukt­in­for­ma­ti­on lesen!