0
0,00 
  • Warenkorb

    Ihr Warenkorb ist noch leer.

DIATOMIN® Trauermückenfrei

DIATOMIN® Trauermückenfrei

8,60 

2,15  / 100 g

Lieferzeit: 1-2 Werktage

47 vorrätig

400

709555. 47 vorrätig Kategorie .

Beschreibung

Zusammensetzung:
DIATOMIN® Trauermückenfrei besteht zu 100% aus mikroskopisch kleinen amorphen Silikat-Skeletten von Kieselalgen (Kieselgur/Diatomeenerde).
Wirkstoff: 

1000 g/kg Siliziumdioxid/Kieselgur (CAS 61790-
53-2) als Staubformulierung in Dosierflasche.
Eigenschaften:

Die feinen Diatominpartikel besitzen eine stark schmirgelnde und austrocknende Wirkung im Kontakt mit Insekten. Diese biophysikalische Wirkungsweise ermöglicht einen vielseitigen und kostengünstigen Einsatz von Kieselgur in der umweltverträglichen Schädlingsbekämpfung ohne Giftstoffe und gefährliche Rückstände.
DIATOMIN® Trauermückenfrei kann in allen Blumen-und Gemüsekulturen eingesetzt werden.
Anwendung:

DIATOMIN® Trauermückenfrei wird als gut deckender Belag auf die Bodenoberfläche der
Pflanzgefäße/Kästen aufgebracht. Die aus dem Erdreich schlüpfenden Trauermücken kontaminieren sich mit dem Staub und werden in ihrer weiteren Entwicklungsaktivität behindert und die Population bricht zusammen. DIATOMIN®
Trauermückenfrei kann von Hand oder mit der Stäubeflasche ausgebracht werden. Für die
Dauer der Bekämpfungsmaßnahme die Pflanzen ausschließlich über die Untersetzer gießen, da eine feuchte Kieselgur ihre Wirkung verliert.
Ggfalls den Belag erneuern. Nach erfolgreicher Bekämpfungsmaßnahme kann DIATOMIN®
Trauermückenfrei in das Pflanzsubstrat eingearbeitet werden. Es verbessert die Wasserspeicherung und Durchlüftung.
Haltbarkeit und Entsorgung:

Das Produkt ist bei trockener Lagerung unbegrenzt haltbar, es unterliegt keinem chemischen Wirkstoffabbau. Produktreste können mit dem Hausmüll entsorgt werden.
Sicherheitshinweise:
Das Produkt nicht einnehmen, einatmen und in die Augen gelangen lassen. Bei möglicher Staubentwicklung wird das Tragen einer Schutzbrille
(DIN EN 166) und einer Staubmaske empfohlen.
Für Kinder unzugänglich aufbewahren.
Erste Hilfe:
Mögliche Beschwerden nach Einatmen: Husten / Niesen. Betroffene an die frische Luft bringen.
Nach Verschlucken: Inkorporation unbedenklich. Keine besonderen Maßnahmen erforderlich.
Nach Hautkontakt: Durch die austrocknende Wirkung ist ein Rissigwerden der Haut möglich; mit Wasser und Seife waschen, anschließend fettende Hautcreme zur Hautpflege verwenden.
Nach Augenkontakt: Mögliche Beschwerden durch Fremdkörpereffekt bedingt. Falls Produkt in die Augen gelangt, diese bei geöffnetem Lidspalt mindestens 10 Minuten mit Wasser spülen.
Bei anhaltenden Beschwerden: Augenarzt vorstellen.
Gewährleistung:
Da die Anwendungsbedingungen nicht dem Einfluss des Herstellers und Vertreibers unterliegen, wird nur für die gleichbleibende Qualität des Präparates gehaftet. Das Lagerungs- und Anwenderrisiko kann nicht übernommen werden.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „DIATOMIN® Trauermückenfrei“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

All search results