0
0,00 
  • Warenkorb

    Ihr Warenkorb ist noch leer.

Bio Ameisen Frei

17,95 

17,95  / l

Gebrauchsfertiges Naturprodukt, das die Verhaltensweise von Ameisen stört – Kein Problem mehr mit Ameisen.

Lieferzeit: 1-2 Werktage

18 vorrätig

1

708002. 18 vorrätig Kategorie .

Beschreibung

Produktinformation:
BIO Ameisen Frei ist ein innovatives biologisches Produkt hergestellt aus synergistischen pflanzlichen Extrakten , die eine olfaktorische Barriere bilden
und dadurch eine Störung der Verhaltensweise der Ameisen verursachen.

Anwendung:
Als gebrauchsfertiges Öl-Gel Präparat kann BIO Ameisen Frei
auf die sichtbaren “Ameisenstraßen” gesprüht werden und verhindert deren
Benutzung. Es erfolgt keine Abtötung. Desweiteren empfiehlt es sich
BIO
Ameisen Frei
auf die Ameisennester zu gießen, sodaß die persistente Formulierung in die unterirdischen Gänge eindringt, die permanent verlassen
werden und somit das soziale Umfeld zerstört wird. In der präventiven
Phase, vorzugsweise im Frühjahr, während der Paarungs- und Reproduktionszeit, erzeugt es eine olfaktorische Barriere, die eine normale Entwicklung der
Larvenstadien verhindert.

BIO Ameisen Frei kann auf Garten-und Hofflächen, an Gebäuden, Terrassen und Balkons eingesetzt werden, solange Ameisen sichtbar sind.
BIO Ameisen Frei ist pflanzenverträglich und nicht färbend
• Es ist ungefährlich für Haus-und Nutztiere

Information zu Ameisen:
Ameisen (Formicidae) sind eine Familie der Insekten innerhalb der Ordnung der Hautflügler. Sie bilden 10% der totalen animalen Biomasse und etwa 50% aller Insekten. Ameisen sind eusoziale Insekten, deren Staaten in Kasten aufgeteilt sind: Weibchen (Königin), Männchen und Arbeiter. Die Königin ist das einzige fruchtbare Weibchen. Männchen sind so groß wie die Königin und besitzen zwei Paar Flügel, die sie nie verlieren. Alle Arbeiter sind Weibchen die keine Eier legen und sonstige Ameisenkolonien sind bemerkenswert stabil und langlebig. Sie leben überwiegend in Landschaften und Waldgebieten, doch während der warmen Jahreszeit und intensiver Eiablage können sie auf der Suche nach Nahrung (vorzugsweise Zucker und Protein) in Häuser und Nahrungsmittelbetrieben eindringen.

Die Schädlichkeit dieser Insekten ist auch damit verbunden, daß pathogene
Organismen wie Pseudomonas, Staphylococcus, Salmonella, Clostridium u.s.w. verbreitet werden können.

Ameisen kommunizieren größtenteils mit Duftstoffen (Pheromonen) und
nehmen Gerüche durch ihre beweglichen Antennen wahr. Die Antennen
übertragen Informationen über Richtung und Intensität der Duftspur.

Vorsichtmaßnahmen:
Das Produkt nicht einnehmen, einatmen und in die
Augen gelangen lassen. Für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Gewährleistung:
Da die Anwendungsbedingungen nicht dem Einfluss des
Herstellers und Vertreibers unterliegen, wird nur für die gleichbleibende Qualität des Präparates zum Zeitpunkt der Lieferung gehaftet. Das Lagerungs und Anwenderrisiko kann nicht übernommen werden.

Das Produkt ist bei kühler und lichtgeschützter Lagerung min. 24 Monate ab Herstelldatum haltbar.