0
0,00 
  • Warenkorb

    Ihr Warenkorb ist noch leer.

ACO.mat PY 300 BIO Trockennebelautomat 300ml

41,41 

13,80  / 100 ml

Insektizid gegen alle Arten kriechender und fliegender Schadinsekten mit Zulassung im ökologischen Landbau

Lieferzeit: 1-2 Werktage

27 vorrätig

300

701016. 27 vorrätig 0.36 kg Kategorie .

Beschreibung

Vorteile auf einen Blick:

  • spontane Sofortwirkung und guter Austreibeeffekt
  • rascher Wirkstoffabbau – keine Langzeitbelastung der Räume
  • Natur-Pyrethrum Präparat OHNE Piperonylbutoxid (PBO) als Synergist
  • trockener und feinteiliger Nebel
  • mit zusätzlichem Sprührohr
  • Überkopfsprühen möglich (Kugelventil)

Beschreibung

Aco.mat PY BIO Trockennebelautomat ist ein Insektizid mit Sofort- und Kurzzeitwirkung sowie mit einem sehr guten Austreibeeffekt. Es hat ein breites Wirkungsspektrum und kann gegen alle Arten kriechender und fliegender Schadinsekten wie z. B. Schaben, Wanzen, Flöhe, Läuse, Silberfischchen, Fliegen, Mücken, Schnaken, Heimchen, Motten, Käfer, Ameisen, Milben, Spinnen und Wespen eingesetzt werden. 

Es ist für Räume des Lebensmittel- und Hygienebereiches geeignet. Der Wirkstoff Naturpyrethrum ist ein Insektizid und wird aus den getrockneten Blüten von Wucherblumen-(Tanacetum-/Chrysanthemen-)Arten gewonnen. Es wirkt als Kontaktgift gegen unterschiedlichste Insekten. Unter Einwirkung von Tageslicht (UV-Licht) wird es schnell zersetzt und verliert somit seine Wirksamkeit. Daher kann es sehr gut als Kurzzeit-Insektizid eingesetzt werden, ohne die behandelten Räume langfristig meiden zu müssen. Das Produkt beinhaltet kein Piperonylbutoxid (PBO) und entspricht somit den EG-Rechtsvorschriften für den ökologischen Landbau (EG-Öko-Verordnung (EG) Nr. 834/2007).

Wirkstoff:

63,0 g/l Naturpyrethrum-Extrakt 25% (CAS-Nr.: 8003-34-7)


Anwendung:

Raumgröße in Kubikmeter feststellen (Länge mal Breite mal Höhe = Kubikmeter). Ein Selbstnebelautomat reicht für ca. 200 Kubikmeter bei kriechenden Insekten und für ca. 1200 Kubikmeter bei fliegenden Insekten. Nach Raumgrößen Automaten bereitstellen. Der Automat nebelt selbstständig leer. Die Einwirkzeit des Nebels sollte mindestens 5-6 Stunden betragen. Nach guter Durchlüftung (Durchzug) und anschließender Reinigung können die Räume wieder benutzt werden.

BAuA-Reg. Nr.: N-35418. Biozide sicher verwenden! Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

Nur nach der Gebrauchsanweisung anwenden.